Startseite

Ramsauers filmreifer Auftritt in Bayreuth

16.02.2012

Beschreibung
Irgendwie scheint Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer wohl damit gerechnet zu haben. Zumindest hatte er sich auf seinen wortgewaltigen Auftritt entsprechend vorbereitet, zitiert aus Zeitungsausschnitten und beleidigt nicht nur die knapp 30 extra angereisten Demonstranten der Bürgerinitiative sondern beschimpft auch noch den Ködnitzer Bürgermeister als feigen Sprücheklopfer. Da stellt sich die Frage wer hier der eigentliche Sprücheklopfer ist? Denn der von seinen Gegner "Ramses" genannte Minister erklärte erst wortreich, dass er nach seinem Auftritt in Bayreuth dringend nach Berlin müsse, dann war es auf einmal doch München. Ja was denn nun Herr Minister?

Man darf gespannt sein, wie es jetzt in Untersteinach weitergeht. Denn eigentlich geht es ja um ein Projekt auf das die Anwohner schon seit gut 40 Jahren warten. Davon war seitens des Ministers allerdings keine Rede. Und vom parlamentarischen Staatsekretär Hartmut Koschyk kam gestern nachmittag auch nicht viel mehr, als Erklärungsversuche für einen neuen Termin. Ob der je kommt darf bezweifelt werden.

Redaktion: Céline Koch
Kamera & Schnitt: Michael Schoberth
Ausführender Produzent: Axel Klawuhn
Weitere Videos in dieser Kategorie
Leerstand in Kulmbach
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 04:46
Nur keine Blumen....
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 07:13
Speeddating mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 05:44
Staatsminister Söder beim Jahresempfang in Thurnau
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 05:54
Neujahrsempfang in Thurnau
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 07:12
Kleintierzucht als Hobby
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 02:21
HIAB World Crane Championship Vorentscheid in Kulmbach
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 06:11
Das Grippenspiel
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 04:47
Dinner for one - wie alles begannn
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 04:57
Der RugendorfLaden
Album: Aktuelle Beiträge
Länge: 03:45
Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved
© 2000-2015 Kulmbach-TV
Kulmbach-TV ist Partner im Kulmbach-Aktuell Network